Weiterer Teil von Dark Tower bestätigt

King bestätigte gestern im TimesTalk Gerüchte (siehe ältere King News), dass er an einem achten Teil der Dunkler Turm Reihe arbeite.

Dieser achte Dark-Tower-Roman soll zeitlich zwischen Glas (orig. Wizard and Glass) und Wolfsmond (orig. Wolves of the Calla) angesiedelt sein und sich hauptsächlich um Nebencharaktere und Ereignisse zwischen den beiden Romanen drehen.

Er bekräftigte ebenfalls seinen Plan, zusammen mit Peter Straub einen dritten Teil von Der Talisman zu schreiben.

Weitere Aussagen aus dem Gespräch:

King denkt an einen dritten Roman rund um die Sonnenfinsternis von 1963 in Maine in dem sich Jessie Burlingame und Dolores Claiborne sich treffen könnten.

King denke immer wieder darüber nach, was mit Danny Torrance (aus Shining) und Charlie McGee (aus Feuerkind) passiert sein könnte. Beide müssten jetzt etwa 40 sein und könnten sich vielleicht ebenfalls treffen.

Er glaube ebenfalls, dass der gestern veröffentlichte Roman Die Arena von HBO als Miniserie produziert werden könne.

Update: King veröffentlichte auf seiner eigenen Seite den Arbeitstitel, welcher ‚The Wind through the Keyhole‎‘ lautet. Außerdem hat er noch nicht mit dem Buch angefangen und plant es erst in frühestens 8 Monaten zu tun.

Kommentare sind geschlossen.