Teaser-Trailer zu Castle Rock

17. Oktober 2017

Der amerikanische Bezahlsender “Hulu“, der sich unter anderem auch für die hervorragende Stephen King – Serienverfilmung von “ Der Anschlag“ unter dem Originaltitel “11.22.63“ verantwortlich zeichnet, hat soeben den Teaser für ihre im kommenden Jahr startende Serie “Castle Rock“ veröffentlicht.

Kenner von Stephen King werden bei diesem Namen aufhorchen, handelt es sich doch um jenen (fiktiven) Ort, in dem so manche Geschichte wie z. Bsp. “Cujo“ oder “Dead Zone“ kein gutes Ende nahm.

Nun wird dieser zum Spielplatz allerhand bekannter und neuer Figuren aus dem King’schen Universum. Hauptverantwortlich zeigt sich hier einmal mehr Produzent / Regisseur J.J. Abrams ( “Star Trek“ – Neuverfilmung; “Star Wars – Das Erwachen der Macht“,oben genannte Serie ). Man darf anhand der ersten Bilder wirklich gespannt sein, in denen auch bereits etablierte King-Verfilmungsdarsteller wie Sissy Spacek ( “Carrie“ – Erstverfilmung aus dem Jahr 1976  ) oder Bill Skarsgard ( “Pennywise in der aktuellen “Es“ – Verfilmung  ), sowie einige Referenzen an Stephen Kings Romanen zu sehen sind.

Stephen und Owen King erinnern sich an Owens ersten Job in seiner Kindheit

14. Oktober 2017

Owen Kings erster Job in seiner Kindheit war es Audiobooks von Geschichten seines Dad aufzunehmen. Dies schildern sie in diesem Video auf Facebook

Owen's Early Audiobooks

Owen King and I reminisce about his first childhood job – recording audiobooks for me!

Posted by Stephen King on Freitag, 13. Oktober 2017

Neue King-Verfilmung am Horizont

12. Oktober 2017

Josh Boone, der Regisseur von „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, dem im Frühjahr kommenden „X-Men: New Mutants“ und der lange Zeit geplanten Neuverfilmung von „The Stand“, deren Pläne zuletzt sehr ins Stocken gerieten, scheint bei der Verfilmung von „Der Talisman“ zusammen mit dem Produzent Frank Marshall („The Sixth Sense“, „Zurück in die Zukunft“) langsam in die Puschen zu kommen. Als Produktionsfirma ist Amblin Entertainment angedacht. Auch könnte von ihm noch Revival kommen, das aber noch tief in der Entwicklungsphase steckt.

Neue Funktion bei www.stephen-king.de

11. Oktober 2017

Ab sofort könnt ihr hier bewerten, wie euch King-Bücher gefallen haben. Die Bewertung ist zwischen 1 und 5 Sternen in 0,5er Schritten möglich. Sortiert sind die Bücher (ungefähr) nach dem Erscheinungsdatum. Neuerscheinungen werden natürlich zeitnah nachgetragen. Alle 2-3 Monate wird es auch eine Liste mit den Top-5 geben. Bin gespannt, ob ihr mitmacht 🙂

‚The Mist‘ und nochmal ‚Mr. Mercedes‘

10. Oktober 2017

Neben den Trailern zu ‚Mr. Mercedes‘ von vorhin erreichen uns weitere Neuigkeiten zur Adaption von Kings Hodges-Trilogie. So hat AT&T wohl eine zweite Staffel in Auftrag gegeben, wie Variety.com berichtet. Die Produktion von weiteren 10 Folgen wird demnach im Februar kommenden Jahres starten.

Weniger gute Nachrichten dagegen von der Serienadaption von Kings Novelle ‚Der Nebel‘. Der US-Sender Spike wird die Serie demnach nicht fortsetzen.

Hier die Trailer der Folgen 1-10 von Mr. Mercedes

10. Oktober 2017

Hier die Trailer der Folgen 1-10 der ersten Staffel von Mr. Mercedes in englisch. Über eine deutsche Ausstrahlung ist weiterhin noch nichts bekannt 😈 Weiterlesen »

Neuer Trailer zu Castle Rock Serie

09. Oktober 2017

Endlich wieder was neues zu J.J. Abrams Castle Rock Serie bei Hulu

Danke an Rene für den Hinweis

The Outsider für Juni angekündigt

09. Oktober 2017

‚Sleeping Beauties‘ ist noch nicht auf deutsch erschienen, da gibt es Neuigkeiten, was Stephen Kings nächstes Originalwerk betrifft. Amazon hat ‚The Outsider‘ für den 5. Juni 2018 gelistet und schon einen kurzen Abriss der Handlung veröffentlicht

An eleven-year-old boy is found in a town park, hideously assaulted and murdered. The fingerprints (and later DNA) are unmistakably those of the town’s most popular baseball coach, Terry Maitland, a man of impeccable reputation, with a wife and two daughters. Detective Ralph Anderson, whose son Maitland coached, orders an immediate and public arrest. Maitland is taken to jail, his claim to innocence scorned. Maitland has a foolproof alibi, with footage to prove that he was in another city when the crime was committed. But that doesn’t save him either.

Klingt nach einer interessanten Geschichte. Übrigens: Ralph Anderson? Woher kennen wir den bloß und warum haben wir da eine kleine große Insel im Gedächtnis?

Eine deutsche Veröffentlichung ist noch nicht angekündigt. Vermutlich ist eher im Herbst kommenden Jahres mit der deutschen Übersetzung zu rechnen.

Rarität von King

09. Oktober 2017

Srazhenie – Battleground

Im Jahr 1981 erschien die absolut erste Geschichte von Stephen King in einer russischen Übersetzung von  Leonid Volodarskiy in dem Kinder-Magazin Yuzni tekhnik Nr. 10 in Russland, bzw. in der damaligen URSS. Es handelte sich um Battleground (Srazhenie). Wer Interesse daran hätte kann mich kontaktieren, es wird im Moment für 35 Euro angeboten.


Studiobühne Bayreuth zeigt Misery in der Weihnachtszeit

06. Oktober 2017

MISERY

Ein Thriller von William Goldman nach dem Roman von Stephen King
Premiere: 22. Dezember 2017 um 20.00 Uhr | Studio
Termine: 28., 30. Dezember 12., 18., 20., 30. Januar 2., 3., 7., 9. Februar jeweils 20 Uhr
31. Dezember 14., 28. Januar 18. Februar jeweils 17 Uhr
Regie: Anja Dechant-Sundby Bühne: Ruth Pulgram Kostüme: Heike Betz Licht und Ton: Ronald Kropf Maske: Andrea Ferri Es spielen: Hans-Jürgen Honikel, Martin Kelz, Sigrid Kern

„Betrachten Sie mich als Ihre Inspiration.“
Als der Schriftsteller Paul Sheldon die Hauptfigur seiner Romanserie „Misery“ sterben lässt, glaubt er sich befreit: nun kann er endlich tiefgründige Literatur schreiben! Doch gerade als er seinen ersten anspruchsvollen Roman beendet hat gerät er in einen Autounfall – er erwacht in fremder Umgebung und sieht in das Gesicht einer unbekannten Frau: Annie Wilkes. Sie hat ihn aus dem Autowrack gezerrt und ihn in ihren abgeschiedenen Bauernhof gebracht um ihn zu versorgen. Es stellt sich heraus, dass Annie nicht nur eine kompetente Krankenschwester sondern auch Pauls größter Fan mit einer überirdischen Liebe zu seiner Romanfigur Misery ist. Als sie erfährt, dass Misery im neuesten Buch gestorben ist, reagiert Annie brutal: sie zwingt den geschwächten Paul, ein neues Buch zu schreiben, in dem Misery wieder aufersteht – eher lässt sie ihn nicht gehen! In dem abgelegenen Bauernhof entbrennt ein Spiel von gegenseitigen Abhängigkeiten, das sich bis hin zur körperlichen Gewalt steigert… Das Theaterstück „Misery“ von William Goldman basiert auf dem gleichnamigen Thriller des Bestsellerautors Stephen King, der im deutschsprachigen Raum zunächst unter dem Titel „Sie“ erschien, und 1990 mit Kathy Bates in der Hauptrolle oscarprämiert verfilmt wurde. Das American Film Institute wählte Annie Wilkes sogar auf Platz 17 der „bösesten Schurken der Filmgeschichte“. Die vorliegende Theaterfassung von 2015 lief bis zum letzten Jahr erfolgreich mit Bruce Willis am Broadway.

Kartenvorverkauf: Theaterkasse Bayreuth, Opernstr. 22 Tel. 0921-69001