The Boogeyman kommt von den Machern von A Quiet Place und Stranger Things

27. Juni 2018

The Boogeyman

20th Century Fox arbeitet an einem Deal um Stephen Kings The Boogeyman zusammen mit den Drehbuchautoren Scott Beck & Bryan Woods (A Quiet Place) auf die große Leinwand zu bringen. Shawn Levy, Dan Levine und Dan Cohen sollen es mit ihrer Produktionsfirma 21 Laps Entertainment (Stranger Things) verwirklichen. Weiterlesen »

IT Chapter 2 – ES Teil 2 – Final Casting der Loser und weitere Darsteller

22. Juni 2018

You’ll float too two (Update)

Kinostart wird wohl 2019 sein (schön, daß in der Jahreszahl die 19 vorkommt)

Weiterlesen »

Castle Rock auf dem Comic-Con San Diego als Super Sneak Peak Welt Premiere

21. Juni 2018

Auch wenn die Premiere der Castle Rock Serie erst am 25. Juli 2018 auf Hulu.com in den USA läuft, gibt es beim Comic-Con San Diego die komplette erste Folge quasi als Super Sneak Peak Welt Premiere zu sehen.
J.J. Abrams, Ben Stephenson, Liz Glotzer, Dustin Thomason und Sam Shaw sind für die Produktion verantwortlich. Bill Skarsgård spielt einen Gefängnisinsassen aus Shawshank, der direkt mit Henry Deaver (André Holland), einem Todestrakt-Anwalt, in Verbindung steht. Henry, der Sohn von Ruth (Sissy Spacek), kehrt nach Castle Rock zurück, um an einem Fall mit einem kleinen Jungen zu arbeiten, und findet Dinge über seine Vergangenheit heraus, die er vorher vergessen hat. Melanie Lynskey spielt eine Immobilienmaklerin namens Molly Strand, die versucht, Häuser in der verfluchten Stadt zu verkaufen, obwohl sie es schwer hat, mit Menschen zu interagieren.

Marvel verliert die Rechte an den Dark Tower Comics

21. Juni 2018

Das Graphic Novel Imprint Gallery 13 von Buchverlag Simon And Shuster hat sich die Rechte an den Dark Tower Comics gesichert.
Gallery 13 wird die Neuveröffentlichungen im zweiwöchentlichen Rythmus mit dem Prequel The Gunslinger Born am 14 August 2018 beginnen.
Der neue Titel lautet BEGINNINGS und enthält
The Gunslinger Born (Book #1)
The Long Road Home (Book #2)
Treachery (Book #3)
The Fall of Gilead (Book #4)
The Battle of Jericho Hill (Book #5)

The Gunslinger wird dann im Frühjahr 2019 folgen mit
The Journey Begins (Book #1)
The Little Sisters of Eluria (Book #2)
The Battle of Tull (Book #3)
The Way Station (Book #4)
The Man in Black (Book #5)
Last Shots (Book #6)

Danke an Robin Furth für den Hinweis

Mr. Mercedes vielleicht bei Amazon Prime Video

19. Juni 2018

Es verdichten sich die ersten Gerüchte, daß Mr. Mercedes durch den neuen Amazon Prime Video Channel Starzplay in Deutschland zu sehen sein wird. Dies ist der Kanal des US-Senders Starz („American Gods“, „Vida“, „Ash vs Evil Dead“) und wird 4,99 Euro/Monat on top zu Amazon Prime kosten. Allerdings ist auch hier noch nicht über eine deutsche Version zu hören.
Hier geht es zum Programm von Starzplay, allerdings ist Mr. Mercedes noch nicht gelistet.

Auch die Listung der DVD bei Amazon.com, also keine BluRay, kein Cover, Not Rated und nur in englisch klingt für die Kingfans in Deutschland nicht wirklich prickelnd und ist eigentlich keine Meldung wert. Oder hat da Mercedes seine Finger im Spiel ? 😉

Ewan McGregor spielt den erwachsenen Danny Torrance in „Doctor Sleep“

18. Juni 2018

Wie vor einigen Tagen im Magazin Variety zu lesen war, wird Ewan McGregor in der Kinoumsetzung von Stephen Kings „Doctor Sleep“ den nun erwachsenen Dan Torrance spielen,  der nun die Schrecken verarbeitet, die er als kleines Kind im Hotel Overlook erlitten hat. Obendrein hat er die Suchtkrankheit seines besessenen Vaters geerbt und nimmt daher fleißig an Treffen der Anonymen Alkoholiker teil. Seine paranormalen Fähigkeiten – das Shining – setzt er nun in seinem Beruf ein: In einem Krankenhaus einer kleinen Stadt in Neuengland spendet er Sterbenden in ihren letzten Stunden Trost.

Von Georges Biard, CC BY-SA 3.0

The Outsider – Kaum in USA veröffentlicht und schon Filmrechte vergeben

11. Juni 2018

Media Rights Capital waren schon Geldgeber bei der Verfilmung vom Dunklen Turm und haben sich nun die Rechte an Kings neuestem Werk „Der Outsider “ gesichert. Es soll eine 10-teilige Miniserie daraus entstehen, die von Richard Price (Die Farbe des Geldes) gescriptet wird. Die schon von Mr. Mercedes bekannten Produzenten Jack Bender und Marty Bowen  (leider immer noch nicht in Deutschland ausgestrahlt) werden auch hier als Produzenten involviert sein, mit der Option, daß Stephen King unter Umständen als ausführender Produzent hinzu stößt.

ES und Derry, das Diorama als Video

10. Juni 2018

Wie wir schon vor einiger Zeit berichteten hat Kassiopeya ein absolut fantastisches Diorama erschaffen und nun auch ein Video aus den Bildern geschnitten.
Mehr über Kassiopeya gibt es übrigens hier

Cast von Friedhof der Kuscheltiere passend erweitert

03. Juni 2018

Cast der Neuverfilmung von Friedhof der Kuscheltiere
hat Zuwachs bekommen

Am 2. Juni 2018 meldete Dreadcentral, daß Amy Seimetz (u.a. bekannt aus Alien Covenant) als Rachel Creed gecastet wurde.

Denise Crosby in der Verfilmung von 1989

Foto by larry-411, CC BY 2.0,
Amy Seimetz im geplanten Cast für die Neuverfilmung

Netflix scheint Locke & Key direkt als Serie bestellen zu wollen

01. Juni 2018

Netflix scheint sich nun um die Rechte für Locke & Key zu bemühen. Carlton Cuse und Joe Hill planen die Serie von Grund auf neu zu entwickeln und dies ist auch unabhängig von dem von Hulu produzierten Pilotfilm. Es ist ein komplett neuer Cast geplant. Auch steht Andy Muschietti wegen seiner Arbeit an ES 2 nicht mehr für die Regie zur Verfügung, soll aber als ausführender Produzent genannt werden. Beteiligt ist angeblich auch IDW Entertainment.

Allerdings gibt es von keiner Seite offizielle Bestätigungen, also mal schauen, was daraus wird.