Charlie Tschuff-Tschuff in Deutschland angekommen

charlie_choo-choo

Charlie Tschuff-Tschuff (engl.: Charlie the Choo-Choo) ist ein fiktiver Roman (Bilderbuch) der Schriftstellerin Beryl Evans aus Stephen Kings Dunklen-Turm-Zyklus.
Jake Chambers kauft das Buch einer inneren Stimme folgend zusammen mit Ringelrätselreihen in Calvin Towers Buchladen Manhattaner Restaurant für geistige Nahrung in tot. (orig. The Waste Lands).
Im Laufe der Handlung ändert sich der Autorenname in Claudia y Inez Bachman, erst im sechsten Teil Susannah (orig. Song of Susannah) klärt der Charakter King auf, dass es sich hierbei um die fiktive Frau seines Synonyms Richard Bachman handelt. Jedoch wurde das „y“ eingefügt, um dem Namen 19 Buchstaben zu geben – diese Zahl spielt in den letzten drei Bänden des Dunklen-Turm-Zyklus eine wichtige Rolle.
Seit heute wird er in Deutschland über Amazon ausgeliefert für aktuell 13,99 Euro und kann hier bestellt werden.

charlie_choo-choo_1charlie_choo-choo_2charlie_choo-choo_3

Kommentare sind geschlossen.