Als ob „Sleeping Beauties“ noch nicht genug ist – noch ein neuer Roman angekündigt

Jede Lesetour von Stephen King hat ihre eigenen Highlights. Gerade wie deutschsprachigen Kingfans erinnern sich bestimmt noch an den November 2013. In diesem Jahr, um seinen neuesten Roman vorzustellen, sprach King bereits von „Sleeping Beauties“, dem Werk, das er mit seinem Sohn Owen King schrieb.

Stephen King in Dayton, Ohio

Stephen King in Dayton, Ohio

Nur um kurz darauf nachzulegen. In Iowa sprach King davon, dass er einen ganz eigenen neuen Roman im ersten Entwurf fertiggestellt habe. Diese Geschichte wäre eine verdammt gruselige geworden.

Schauen wir mal, was noch so alles auf der Tour von ihm erzählt wird.

Kommentare sind geschlossen.