Sleeping Beauties für 2017 bestätigt

Wir hatten ja vor wenigen Tagen berichtet, dass King seinen nächsten Roman mit dem Titel „Sleeping Beauties“ auf seiner Lesetour angekündigt hat. An dem Roman arbeitet er gemeinsam mit seinem Sohn, dem Autor Owen King.

Stephen (li) und Owen King (re) auf einer gemeinsamen Lesung

Stephen (li) und Owen King (re) auf einer gemeinsamen Lesung

Bei seinem Tourstopp in Louisville, Kentucky, äußerte er sich erneut zu dem Roman, bestätigte, dass es sich um eine Geschichte in einem Frauengefängnis handeln soll, und dass dieser im kommenden Jahr erscheinen wird.

Was das für die deutsche Übersetzung bedeutet steht noch komplett in den Sternen. Genauso, ob der Sammelband „Hearts in Suspension“ über seine Zeit an der University of Maine, davor oder danach erscheint. Aber darüber halten wir euch natürlich ebenfalls auf dem Laufenden.

Kommentare sind geschlossen.