Treffen der Drehbuchautoren zur neuen Serie The Stand

Es gab erste Treffen im Autorenraum (in USA Writer’s Room genannt) zur Serie The Stand. Writers‘ Room wird ein Ort beschrieben, an dem die Autoren einer Produktion zusammenkommen, um ein Script aus den gesammelten Ideen zu erstellen. Im Fall von The Stand sind dies Ben Cavell, Josh Boon, Jill Killington, Knate Lee, Eric Dickinson und wie schon in den letzten News vermutet auch Stephen Kings Sohn Owen King (hinten links in der Ecke).

gefunden auf instagram.com/joshboonemovies/

Kommentare sind geschlossen.