News zu ‚The Mist‘, ‚ES‘ und ‚Dark Tower‘

„Der Nebel“ erhält seine Hauptdarstellerin. Das Remake von „ES“ beginnt zu drehen und „Der Dunkle Turm“ zieht über den großen Teich. Viele Filmneuigkeiten zum Wochenende. Gehen wir sie einzeln durch.

„The Mist“ hatten wir erst kürzlich. Neben dem Drehort ist jetzt auch bekannt geworden, dass Frances Conroy eine Hauptrolle übernehmen soll. Wir werden die Darstellerin, die in letzter Zeit hauptsächlich durch ihre Rollen in „Six Feet Under“ und „American Horror Story“ bekannt geworden ist, wohl als fanatische Gegnerin von David Drayton kennenlernen.

02

Gedreht wird in Kanada und der Start der 10 Folge starken ersten Staffel beginnt im nächsten Jahr. Wann wir das Ganze zu sehen bekommen, ist noch nicht klar.

„ES“ beginnt in der kommenden Woche den Dreh, wie Regisseur Andy Muschietti heute auf Facebook und Instagram mitteilte. Inklusive einem Bild aus seinem Büro. Nachdem in dieser Woche mit Sophia Lillis der Name der Darstellerin von Beverly Marsh bekannt wurde, steht dem ersten von zwei Teilen wohl nichts mehr im Weg. Wir sind gespannt wann wir die ersten Bilder vom Set oder die ersten Trailer des für den September 2017 geplanten Films zu sehen bekommen.

01

Denn Abschluss bilder der Dunkle Turm. Tom Taylor, der Schauspieler der Jake Chambers spielt, hat über Twitter ein Bild veröffentlicht. Demnach sind die Dreharbeiten in Südafrika abgeschlossen und man zieht nun wie geplant nach New York City um. Man scheint also im Plan zu liegen, um den Film am 17. Februar nächstes Jahr in die Kinos zu bringen.

0

Vielen Dank an Flo Flagg für die Hinweise!

Kommentare sind geschlossen.