Neue Kinder des Zorns schon im Dreh?

Wie bloody-disgusting.com berichtet, soll sich ein zehnter Teil der Adaptionen von Kings Kurzgeschichte „Kinder des Mais“ bereits im Dreh befinden. Um nicht die Rechte an der Verfilmung zu verlieren, dreht Dimension Films wohl momentan einen Nachfolger zum 2011 erschienenen Teil „Children of the Corn: Genesis“. Das Drehbuch stammt angeblich erneut von Joel Soisson, die Regie hat John Gulager übernommen.

Untitled 1

Dies ist noch nicht hundertprozentig bestätigt, aber die Produktionsfirma geht wohl damit sicher, dass sie nicht die Rechte an dem Franchise verliert. Dies ist Dimension Films schon bei der „Halloween“-Reihe passiert, nachdem man mehr als fünf Jahre nichts produziert hat.

Wir sind gespannt. Zehn Teile aus einer Kurzgeschichte zu produzieren muss man ja auch erstmal können.

Kommentare sind geschlossen.