Scribner zeigt seine Neuauflage

Vor wenigen Wochen hatten wir berichtet, dass sich der US-Verlag Scribner auch die alten Bücher von Stephen King sicherte und ab dem 1. Januar veröffentlichen darf. So langsam bekommen wir auch einen Eindruck, was das bedeutet. Der Verlag hat inzwischen die ersten Cover veröffentlicht. Scheinbar wird man für eBooks und Taschenbücher verschiedene Varianten herausgeben.

Misery eBook

Misery eBook

Misery Taschenbuch

Misery Taschenbuch

Was haltet ihr von den Bildern?

Die Cover der eBooks ähneln dem minimalistischen Stil der Taschenbücher, die Heyne Verlag seit seiner Neuausgabenreihe 2011 herausgibt, mal abgesehen von den Ausgaben der Reihe um den Dunklen Turm.
Die Liste der uns bekannten anstehenden Veröffentlichungen von Scribner findet ihr natürlich bei uns in der KingCoverDatenbank unter cover.stephen-king.de/viewpublisher/3_Scribner

Kommentare sind geschlossen.