Neues von der Neuverfilmung von The Stand

Warner Bros., CBS Films und Drehbuchautor und Regisseur Josh Boone sind in Gespräche, um The Stand als eine 8-teilige TV-Serie zu produzieren, die in einem Spielfilm mit hohem Budget abgeschlossen werden soll. Der Drehbeginn soll Anfang 2016 sein. Weitere Gerüchte besagen, dass der Oscar-prämierten Matthew McConaughey die Rolle des Antichrist-ähnlichen Randall Flagg übernehmen könnte. Durch diese Wahl der Verfilmung hat Boone auch die Möglichkeit, mehr von diesem umfangreichen Werk umzusetzen, als nur in einem 3-stündigen Film.
Es wird weiterhin vermutet, dass King zusammen mit den Produzenten Roy Lee und Jimmy Miller
involviert ist.

Wir dürfen gespannt sein.

Danke an Hans für den Hinweis

Kommentare sind geschlossen.