Mr. Mercedes kommt im September zu uns

Lieber spät als nie. Heyne hat inzwischen Mr. Mercedes offiziell in seinem Programm.

Der von Bernhard Kleinschmidt übersetzte Roman wird 550 Seiten lang und am 8. September in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen. Gleichzeitig wird es natürlich auch wieder ein Hörbuch geben. Die etwa 900 Minuten werden wieder einmal von David Nathan gelesen.

Cover der deutschsprachigen Ausgabe

Kommentare sind geschlossen.