Neuer Kurzfilm

Tijger (Tiger) ist der Arbeitstitel des neuen Kurzfilms der Dutch Film & Television Academy mit Rozemarijn in ‚t Veld als Produzent, Leyla Everaers führt Regie, Femke Boon schrieb das Drehbuch, Susanne Bakker war für die Kameraführung zuständig, Sander Schreuders für den Sound, Eppo Hoogstede und Rianne Blekkenhorst für das Produktionsdesign und Willem Zwarthoed für die visuellen Effekte. Tijger ist der erste holländische Kingfilm überhaupt.
Die Premiere ist geplant für Ende Juni 2006.
weitere Infos

Kommentare sind geschlossen.