Red Sox

Stephen Kings Lieblings-Baseball Mannschaft, die Bosten Red Sox sind in der nordamerikanischen Baseball-Meisterschaft MLB schon zum Auftakt des Play-off gescheitert. Das Team unterlag den Chicago White Sox vor heimischem Publikum mit 3:5 und blieb damit in der "Best of five"-Serie sieglos (11. Oktober 2005).

Die Chicago White Sox haben am Mittwochabend zum ersten Mal seit 88 Jahren die Baseball-World-Series gewonnen. Chicago siegte bei den Houston Astros 1:0 und setzte sich damit in der "best-of-seven"-Finalserie des US-Nationalsports glatt 4:0 durch. Für die White Sox war es der dritte World-Series-Titel nach 1906 und 1917, sie lösen damit Vorjahressieger Boston Red Sox ab (27. Oktober 2005).

Quelle: salzburg.com und scoopt.org

Kommentare sind geschlossen.