Ein neuer Anfang

Am Welttag des Buches am 3. März 2005 kommt die deutsche Übersetzung des Buchs „New Beginnings“ (News vom 8. Februar 2005) auf den Markt. Verlegt wird das Buch vom Berlin Verlag.

Es enthält Geschichten verschiedener Autoren. Von Stephen King ist die Geschichte „Lisey and the Madman“ (dt. Lisey und der Irre) enthalten. Dies ist ein Auszug aus Kings neuem, bisher unveröffentlichtem, Roman (Arbeitstitel: Liseys Story). Übersetzt wurde die Geschichte von Malte Friedrich.

Alle an dem Buch beteiligten Autoren, Personen, Verlage etc. verzichten auf Honorare und Erlöse. Sämtliche Einnahmen unterstützen den Wiederaufbau von Schulen und Bibliotheken in den von der Flutkatastrophe in Südostasien betroffenen Gebieten.

Das Buch (ISBN = 3-8333-0330-1) kostet 5,90 € und ist ab dem 3. März im Buchhandel erhältlich.

Das Buch enthält Geschichten von 19 Autoren. Unter anderem von Martin Walser, Ian McEwan, Nick Hornby sowie ein bisher unveröffentlichtes Kapitel aus Frank Schätzings „Der Schwarm“.

Kommentare sind geschlossen.