Gedichte von King

Der Horrorautor Tom Piccirilli hat eine Poesie-Sammlung angekündigt, die bei Cemetery Dance Publications Anfang Herbst 2003 mit dem Titel "The Devils Wine" veröffentlicht wird.

Über 75% des Inhalts wird aus bis jetzt unveröffentlichter Poesie von Autoren wie Stephen King, Ray Bradbury, Peter Straub, Graham Masterton, Charles De Lint, Jack Ketchum und vielen anderen bestehen.

Die Gedichte von King sind zwar schon in irgendeiner anderen meist kleinen Publikation erschienen aber kaum irgendwo aufzutreiben.

Diese sechs Gedichte sind in Publikationen der University of Maine erschienen:

– The Hardcase Speaks (Contraband #2, 1971)
– Harrison State Park ’68 (Ubris, 1968)
– The Dark Man (Ubris, 1969)
– Donavon’s Brain (Moth, 1970)
– Silence (Moth, 1970)
– Untitled ("…In the Key Chords of Dawn…")
(Contraband #1, 1971)

Thanx to Lilja for the infos

Kommentare sind geschlossen.