Todesmarsch / The long walk wird nach 40 Jahren verfilmt

40 Jahre nach dem Erscheinen des Romans Todesmarsch / The long Walk soll der unter dem Pseudonym Richard Bachman veröffentlichte Roman nun auch verfilmt werden.Die New Line Studios, die auch schon für ES Chapter 1 + 2 verantwortlich waren, werden den Film produzieren. André Øvredal, der auch bei dem Guillermo del Toro Film „Scary Stories to Tell in the Dark‘ Regie führte, wird diesen Job hier übernehmen.
James Vanderbilt schrieb das Drehbuch und an der Produktion sind Bradley Fischer und William Sherak beteiligt (u.a. auch an Suspiria, Slenderman).

Kommentare sind geschlossen.