Vollgas / Throttle Verfilmung angekündigt

Vollgas (orig. Throttle) ist der Titel einer 2009 erschienenen Kurzgeschichte, die Stephen King in Kooperation mit seinem Sohn Joe Hill schrieb.
Nun soll sie nach Angaben des Hollywood Reporter verfilmt werden. John Scott III, der das Drehbuch zum Zombie-Drama „Maggie“ mit Arnold Schwarzenegger schrieb, soll das Drehbuch dazu abliefern. Ein Regisseur ist noch nicht bekannt, Emile Gladstone betreut das Projekt als Produzent für A Bigger Boat Productions.
Inhalt
Vince Adamsons Motorradgang The Tribe ist in enormen Schwierigkeiten: Sie haben in ein Drogengeschäft Geld investiert – nun ist nach einem Großbrand, dem die Drogen zum Opfer fielen, nicht nur ihr Geld weg; als sie den Verantwortlichen Dean Clarke stellen, kommt es auch noch zu einem unvorhersehbaren Blutbad.
Nun sind die Biker auf der Flucht, doch ihre Probleme haben gerade erst begonnen: Ein riesiger Öltanker mit der Aufschrift Laughlin hat es urplötzlich auf sie abgesehen und beginnt einen fürchterlichen Amoklauf …
Es handelt sich hierbei um eine Hommage an Richard Mathesons berühmtes Drehbuch Duell (nach seiner eigenen, weniger bekannten Kurzgeschichte), das unter der Regie von Steven Spielberg 1971 meisterhaft verfilmt wurde.

Cover der Hörbuchausgabe von Vollgas, © by Random House Audio

Kommentare sind geschlossen.