Bewohner der Neibolt Street aufgetaucht

Die Produktion zu Andy Muschiettis Remake von „ES“ nach Kings gleichnamigen Roman sind weiterhin in Kanada in vollem Gange. Es scheint, als würde man sich in den letzten Tagen vor allem um die Szenen in der Neibolt Street Nummer 29 kümmern. Wie Kingleser wissen, wartet dort speziell für Eddie ein ganz besonderer Bewohner.

Inzwischen sind ein paar Bilder der Szenen aufgetaucht, inklusive dem kompletten Makeup der Kreatur, die von Eddie und Bill nur der Aussätzige betitelt wird.

01

Nicht gerade ein Zeitgenosse dem man gern begegnet, aber ein weiteres gutes Zeichen, dass sich die Neuadaption auch um Details bemüht.

Kommentare sind geschlossen.