Regisseur für den ersten Teil der Dark Tower Verfilmung

Wie wir schon vor 4 Wochen vermuteten, soll nun tatsächlich Nikolaj Arcel, unter anderem Co-Drehbuchautor von der ersten Verfilmung von Stieg Larssons Verblendung (die bessere von 1999), die Regie des ersten Dark Tower Films (basierend auf Band 1 der Bücher) übernehmen. Anders Thomas Jensen wird Co-Autor des Drehbuchs sein, das auf Akiva Goldsmans und Jeff Pinkners Vorarbeit basiert.
Dann hoffen wir mal, dass das gesamte Team kapiert hat, dass der Dunkle Turm das Bindeglied für fast alles ist, was King geschrieben hat und DAS sollte man nicht versauen! Aber da Nikolaj Arcel ein riesiger Kingfan ist, hoffen wir das beste.

Quelle: http://aintitcool.com

Kommentare sind geschlossen.