Misery kommt wieder nach Brüggen

am 1. Oktober 2011 war es wieder soweit, das  „NiederrheinTheater“ nahm Misery wieder ins Programm auf.
Was hat sich ändert? Der Spielort!
Die Inszenierung wird im Gewölbekeller des Schloss Dilborn aufgeführt, in einem mehr als passenden Ambiente.
Am letzten Mittwoch hat der WDR 5 in der Kultursendung „Scala“ einen ausführlichen Beitrag über das NiederrheinTheater gesendet.
Es ging dabei um den neuen Theaterraum, um „Misery“ aber auch um das NiederrheinTheater und die Kunst.
Hören Sie doch rein:  http://www.niederrheintheater.de/index.php?id=299

Update: Es gibt nur noch ein paar Karten für den 15. Oktober und den 17. Dezember,  sonst sind die Vorstellungen ausverkauft.
Das Stück wird jedoch im nächsten Jahr weiter im Programm gehalten.
Im nächsten Jahr werden dann auch weitere Termine bekannt gegeben.
Auf der Seite www.niederrheintheater.de gibt es weitere Infos, hier auch eine neuer Trailer,  und hier Annie und Paul bei einem gemütlichem Gespräch.


misery_brueggen.jpg

nähere Infos HIER

Es gibt nur ein paarKarten für den 15. Oktober und den 17. Dezember, sonst sind die Vorstellungen ausverkauft. Wir werden jedoch im nächsten Jahr das Stück weiter im Programm halten.

Kommentare sind geschlossen.