King und sein Saab

Der schwedische Automobilhersteller Saab meldete heute Insolvenz an und folgender Auszug aus einer dpa-Pressemeldung ist diesbezüglich heute in verschiedenen Zeitungen zu lesen:

„Seit Beginn der Finanzkrise ist der Absatz auf dem wichtigen US-Markt um knapp die Hälfte eingebrochen. Da konnte auch das Bekenntnis einiger US-Superpromis wie Microsoft-Gründer Bill Gates, Bestsellerautor Stephen King und TV-Moderator Jay Leno zu „ihrem“ Saab als Kultauto den freien Fall nicht bremsen“.

Kommentare sind geschlossen.