Misery im Theater

Misery
Thriller nach Stephen King
Paul Sheldon, ein erfolgreicher Romanautor, beendet sein neuestes Buch in einer entlegenen Hütte in den Bergen. Als er fertig ist, macht er sich mit dem Manuskript auf den Nachhauseweg nach New York und verunglückt mit seinem Wagen. Annie rettet Paul und nimmt ihn bei sich zu Hause auf. Die ehemalige Krankenschwester stellt sich als sein größter Fan heraus und will Paul gesund pflegen. Zum Dank lässt Paul sie einen Blick auf das Manuskript werfen.
Doch sie ist entsetzt . . .
Regie: René Böttcher & Maike Mielewski
Preis: 15€/10€/5€
Studiobühne Siegburg
www.theaterseite.de
Siegburg befindet sich übrigens zwischen Köln und Bonn.
Premiere ist am 13.10.07

Kommentare sind geschlossen.