Neue Kurzgeschichte

Im Florida State University’s Ruby Diamond Auditorium las Stephen King am vergangenen Sonntag anlässlich des „Seven Days of Opening Nights arts festival“ eine neue Kurzgeschichte mit dem Titel „Memory“, zu der er durch seinen Unfall mit dem Van inspiriert wurde. Die begeisterten Zuhörer belohnten ihn mit Standing Ovations.
Einen Artikel darüber (in Englisch) kann man hier lesen.

Kommentare sind geschlossen.