Dt. Phantastik Preis

UPDATE
Die Endrunde zur Wahl des „Deutschen Phantastik Preises 2005“ ist am 30. September zuende. Noch könnt ihr die Chance nutzen, und abstimmen.

stephen-king.de wurde in der Kategorie "Beste Internetseite" zum zweiten mal in Folge für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. D.h. wir sind unter den besten fünf der Endrunde!

Wenn ihr für uns abstimmen wollt, könnt ihr dies direkt auf dem Abstimmungsformular tun.

Auch über die Seiten www.deutscher-phantastik-preis.de und www.phantastik-news.de kommt ihr zum Formular. Die Stimmabgabe ist bis 30.09.2005 möglich.

In der Rubrik „Roman International“ wurde Stephen Kings Roman „Der Turm“ nominiert.

Mit Nina Blazon (Der Fluch der alten Könige) steht außerdem ein Forenmitglied von stephen-king.de zur Wahl (Roman National).

Außerdem wurden vier Personen nominiert, mit denen wir in den letzten beiden Jahren Interviews führten. Dies sind Peter Lancester (Das blaue Portal) unter „Debütroman“, Klaus Bollhöfener bzw. Achim Havemann (phantastisch) unter „Sekundärwerk“, Frank Schätzing (Der Schwarm) unter „Roman National“ und Andreas Eschbach (Eine Trillion Euro) unter „Original Antho“.

Wir hoffen wie letztes Jahr auf rege Teilnahme unserer Besucher. Sollten in eurem Bekanntenkreis auch Personen sein, die sich für diese Art von Literatur, Internetseiten etc. interessieren, dürft ihr selbstverständlich auch Werbung für den Preis machen.

Kommentare sind geschlossen.