Falschmeldung in Medien

Zahlreiche Zeitungen berichten in letzter Zeit über den Film "Der verbotene Schlüssel" (engl. "Skelton Key") mit Kate Hudson in der Hauptrolle. Dabei ist immer Folgendes zu lesen:

"…nach einer Vorlage von Horror-Spezialist Stephen King."

Dies sind Falschmeldungen. Dieser Film hat nichts mit Stephen King zu tun. Bisher haben an die 40 Zeitungen wie z. B. Spiegel und Berliner Morgenpost diese dpa-Falschmeldung weiter verbreitet.

Kommentare sind geschlossen.