King in Spendierlaune

Unglaubliches passierte Besuchern des Schockers "28 Days Later" bei einer Vorstellung in Manhatten.

Neben dem Schild "Ausverkauft!" stand niemand anders als Stephen King und verteilte Tickets für die gesamte Vorstellung. Kostenlos! Die Besucher staunten nicht schlecht. Der King of Horror hatte tatsächlich sämtliche Kinokarten der ganzen Vorstellung gekauft.

Quelle: phantastik.de

Kommentare sind geschlossen.