Und weiter gehts beim Cast von The Stand

Der amerikanische Schauspielerin Heather Graham übernimmt die Rolle der Rita Blakemoore.

Copyright by Dimitri Sarantis

Facts zu Rita Blakemoore:

Larry Underwood trifft zum ersten Mal am 27. Juni 1990 auf Rita. Rita ist eine versnobte Frau mittleren Alters, die für Larry aussieht wie eine Romanfigur von Irwin Shaw. Sie wird als elegante Schönheit beschrieben, die gerne Tand mit sich herumschleppt wie eine Nerzhandtasche oder Ringe im Wert mehrerer tausend Dollars. Ihr Mann Harry war leitender Karrierist an einer New Yorker Bank, wie er selbst zu sagen pflegte. Er starb 1988 an einem Herzinfarkt bei einem Geschäftsessen.

Rita trägt den geladenen Revolver ihres Mannes in der Handtasche, nachdem die Supergrippe fast die gesamte Menschheit ausgelöscht und die Welt zu einem brachialen Ort gemacht hat. Sie scheint die Wirklichkeit etwas verschroben wahrzunehmen und glaubt, dass alles um sie herum nur da ist, um sie zu belustigen oder um ihr ihre Arbeit und Sorge abzunehmen. So denkt sie auch nicht daran, festes Schuhwerk anzuziehen, als sie und Larry New York City verlassen. Larry ist zu Recht sauer und schreit sie an, woraufhin sie ihn kurzzeitig verlässt, um wenige Stunden später zu ihm zurückzukehren.

Ohne es zu wissen, lehrt sie Larry eine wichtige Lektion: Verantwortung zu übernehmen. Während seine Mutter ihm immer weiterhalf, ist Larry mit ihr nun selbst in der Position, in der er jemanden wie ein Kleinkind versorgen muss. Die Zeit mit Rita prägt Larry sehr stark und macht ihn zu einem erwachseneren Menschen.

Kommentare sind geschlossen.