Donald Trump darf in Twitter niemanden mehr blockieren

Auch wenn Trump auf Twitter bei ihm unbeliebte User (u.a. Stephen King) recht schnell blockte, muss er diese wieder frei geben, wie nun auch das Berufungsgericht bestätigt hat.

Kommentare sind geschlossen.