Das Jahr des Werwolfs wird in Amerika neu aufgelegt

In den USA wird The Cycle of the Werewolf (Ds Jahr des Werwolfs)  in der Reihe The classic masterpiece by #1 New York Times bestselling author Stephen King in einer neuen Edition als Taschenbuch am 13. August 2019 erscheinen.
Vorbestellen bei Amazon

Inhalt:

Ein Jahr, zwölf Monate und somit zwölf Vollmonde! Der kleine und beschauliche Ort Tarker’s Mills wird von einem Monster heimgesucht, das zu jedem Vollmond einen der geliebten Mitbewohner brutal ermordet. Dabei macht es keinen Unterschied zwischen Mann und Frau, zwischen Kind und Erwachsenem. Wahllos holt es sich seine Opfer und hinterlässt Tarker’s Mills in Angst und Schrecken.

Da dieses Jahr auch der vierte Juli auf einen Vollmond fallen soll, entschließen sich die Bürger, das Feuerwerk abzusagen. Zu groß ist die Angst, dass das Monster wieder umgehen und einen weiteren Bewohner des Ortes ermorden könnte. Doch Marty Coslaw – ein Junge im Rollstuhl – will sich nicht damit zufrieden geben. Zu lange hat er sich schon auf das Feuerwerk gefreut. Und nur wegen eines doofen Werwolfs sollte man sich so etwas nicht entgehen lassen. Zum Glück gibt es Onkel Al, der ihm sein Feuerwerk besorgen kann. In der Nacht zum vierten Juli schleicht sich Marty aus dem Haus und macht sein ganz eigenes Feuerwerk.

 

Kommentare sind geschlossen.