Rest Stop / Der Rastplatz wird verfilmt

Legendary Pictures plant offensichtlich die Stephen King Kurzgeschichte Rest Stop / Der Rastplatz umzusetzen. Erstmals wurde die Geschichte 2003 in der Novemberausgabe des Magazins Esquire (USA) veröffentlicht. Später erschien sie 2008 in der Kurzgeschichtensammlung Sunset.

Regie und Drehbuch zu Rest Stop stammen von Alex Ross Perry (Her Smell, Christopher Robin), produzieren wird das ganze Craig Flores durch sein Bread & Circuses Label. Alex Garcia und Ali Mendes überwachen das Projekt.

 

 

Kommentare sind geschlossen.