IT Chapter 2 – ES Teil 2 – Final Casting der Loser und weitere Darsteller

You’ll float too two (Update)

Kinostart wird wohl 2019 sein (schön, daß in der Jahreszahl die 19 vorkommt)

  • Am Drehbuch des zweiten Teils wird wieder Gary Dauberman mitarbeiten.
  • Definitiv steht als Schauspieler im zweiten Teil lediglich Bill Skarsgard als Pennywise fest; für die Rolle der erwachsenen Beverly Marsh sind Jessica Chastain und Amy Adams im Gespräch. Chastain gab in einem Interview auch zu, dass sie an der Rolle Interesse hat.
  • Jay Ryan soll nun scheinbar Ben Hanscom verkörpern.
  • Die Rolle des erwachsenen Mike Hanlon wird dunkler angelegt als im Roman, so ist der in Derry zurückgebliebene Bibliothekar der Sucht verfallen und zu Beginn des Films ein Wrack.
  • Die Kinder aus Teil 1 werden in Rückblicken immer wieder eine zentrale Rolle spielen.
  • Es gibt Anzeichen, dass das bisher niemals verfilmte Ritual von Chüd es in den zweiten Teil schaffen könnte.
  • Muschietti sagte zudem, dass sich der zweite Teil stärker auf Pennywises Herkunft und Einfluss in Derry konzentrieren soll. Weiterhin könnte es sein, dass das Feuer im Black Spot, das es nicht in Teil 1 schaffte, hier nachgeholt wird.
  • Der Dreh soll im Sommer 2018 beginnen.
  • Im April 2018 wurde bekannt, dass Bill Hader (als Richie Tozier) und James McAvoy (als Bill Denbrough) sich in Verhandlungen fur die Rollen befinden. Jessica Chastain wird auch weiterhin für die Rolle der Beverly Marsh in Betracht gezogen.
  • Anfang Juni wurde Isaiah Mustafa als der erwachsene Mike Hanlon bestätigt.
  • Fest stehen auch
    • James Ransone als Eddie, wie er selbst auf Twitter bekannt gab
    • Jay Ryan als Ben
  • seit Ende Juni stehen auch schon etwas vom weiteren Cast fest mit:
    • Xavier Dolan (aka Xavier Dolan-Tadros, Regisseur von Mommy) als Adrian Mellon
    • Will Beinbrink („Queen Of The South“) als Tom Rogan
    • Teach Grant als Henry Bowers
    • Jess Weixler als Bill Denbroughs Frau

Quelle: www.kingwiki.de

The Losers Club

Beverly Marsh: Jessica Chastain
Bild Copyright by GabboT
Bill Denbrough: James McAvoy
Bild Copyright by Gage Skidmore
Richie Tozier: Bill Hader
Bild Copyright by Gage Skidmore
Mike Hanlon: Isaiah Mustafa
Photo by Noah Schutz
Eddie Kaspbrak: James Ransone
Photo by Steve Dietl
Stan Uris: Andy Bean
Copyright Emma Mead
Ben Hansom: Jay Ryan
Bild Copyright by The CW

Erweiterter Cast


Adrian Mellon ist ein Homosexueller und Don Hagartys Freund. Mellon wird am 21. Juli 1984 in Derry von drei Schlägern ermordet. Steve Dubay, John Garton und Christopher Unwin nehmen Anstoß an seinem Verhalten und seinem Hut mit der Aufschrift I love Derry und drohen ihm, er solle sich damit nie mehr blicken lassen.Als er dies Tage später doch tut, werfen sie ihn von der Kissing Bridge im Bassey Park in den Kenduskeag. Daran aber stirbt er nicht. Es ist Pennywise, der ihn holt – die Polizei glaubt die Geschichte von dem Clown unter der Brücke aber nicht.

Tom Rogan ist der brutale Ehemann von Beverly Marsh in Stephen Kings Roman ES, der nicht vorhat, seine Frau kampflos aufzugeben, als diese auf Mike Hanlons Anruf hin nach Derry abreist, um sich erneut Pennywise zu stellen.

Henry Butch Bowers ist ein Enfant terrible aus Stephen Kings Roman ES, der 1958 bei den Jugendlichen in Derry für Angst und Schrecken sorgt.
Xavier Dolan: Adrian Mellon
Bildnachweis: © Kool
Szene aus „I Killed My Mother“
Will Beinbrink: Tom Rogan,

Photo by: Bill Matlock/USA Network

Teach Grant: Henry Bowers

Photo by Leigh Righton

Bill Denbroughs Frau ist eine Größe im Filmgeschäft; sie lernen sich kennen, als ein Roman von Bill mit ihr verfilmt wird. Sie leben gemeinsam in England, bis Mike Hanlons Anruf aus Derry, Maine, Bill zurück in seine Heimat holt.

Jess Weixler: Bill Denbroughs Frau Audra Philips
Photo by Van Redin/AMC – © 2017 AMC Film Holdings LLC. All Rights Reserved.

Der anvisierte Kinostart in den USA scheint immer noch der 6. September 2019 zu sein.

Kommentare sind geschlossen.