R.I.P. Bernie Wrightson

Bernie Wrightson, Freund und Illustrator verschiedener Projekte von Stephen King hat leider seinen Kampf gegen den Krebs verloren.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Er war ein amerikanischer Zeichner und Illustrator. Geboren wurde er am 27. Oktober 1948 in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland. Im Alter von 20 Jahren gelang ihm sein Durchbruch als Comiczeichner. Er fertigte Auftragsarbeiten für verschiedene SF-Comics an und gewann diverse Nachwuchs- und Talentpreise. Nachdem einige Hollywood- Regisseure auf ihn aufmerksam wurden, wurde er für Filme wie „Ghostbusters“ oder „Batman“ engagiert. Mit Stephen King arbeitete er an verschiedenen Projekten zusammen und wird von King auch immer wieder für neue Projekte engagiert. Beide verbindet mittlerweile eine enge Freundschaft. Heute lebt Bernie in Los Angeles und bearbeitet immer noch Filmprojekte, zeichnet Comicbücher, Drucke, nimmt diverse Auftragsarbeiten an und arbeitet seit einiger Zeit an einem eigenen Großprojekt.

Kommentare sind geschlossen.