Squad D – eine alte Geschichte wird erstmals erscheinen

Stephen King schrieb in den 70er Jahren eine Kurzgeschichte mit dem Titel „Squad D“, die eigentlich in „Dangerous Visions III“ erscheinen sollte. Herausgeber Harlan Ellison lehnte sie jedoch ab.

01

Gut 40 Jahre darauf wird wohl niemand mehr eine Geschichte Kings ablehnen. Im Gegenteil Richard Chizmar, Verlagsboss von Cemetery Dance Publications sicherte sich die Rechte an der Geschichte für die kommende Ausgabe seiner „Shivers“-Anthologiereihe. In der 8. Ausgabe, die im Laufe des nächsten Jahres erscheinen soll, wird die Geschichte erstmals veröffentlicht.

Die Sammlung wird es signiert und limitiert als auch als normale Taschenbuchausgabe geben. Während die teureren, gebundenen Ausgaben sicherlich schwer zu haben sein werden, gibt es die Taschenbuchausgabe für 20 Dollar und wahrscheinlich in großer Auflage. Den vergangenen siebten Teil der Anthologiereihe, welcher im Oktober 2013 erschien und Kings Kurzgeschichte „Weeds“ enthält, gibt es noch immer beim Verlag direkt zu haben.

Kommentare sind geschlossen.