Ayana bald im TV?

Ayana erschien 2007 erstmals im Paris Review

So wie es ausschaut gibt es mal wieder ein neues Projekt, eine Kurzgeschichte von Stephen King umzusetzen.

Universal TV beschäftigt sich nach Angaben mehrerer Quellen mit der Umsetzung von Ayana, eine Geschichte aus der Sammlung Sunset.

Veranwortlich für das Drehbuch ist Chris Sparling, der für das Drehbuch von Buried 2010 einige Preise gewinnen konnte. Produzent wird der Film für die NBC. Allerdings ließ Universal TV bei Variety.com verlauten, dass man auch mit anderen Netzwerken in Kontakt treten würde, wenn NBC das Ergebnis nicht haben will.

Wir sind gespannt und halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden. Vielen Dank an Roland of Gilead für den Hinweis!

Kommentare sind geschlossen.