Dark Tower Softcover Comics bei Panini Comics

Heyne hat sich entschlossen nach dem ersten abgeschlossenen Handlungsbogen (Band #1-#5), die Fortführung der Dunklen Turm Comics Panini zu überlassen. Das heisst, dass Heyne die Heimat der King-Romane ist und Panini die der Comic-Adaptionen.

In Bezug auf den „Dunklen Turm“ versucht Panini den Wechsel für die Leser möglichst unauffällig zu vollziehen, damit die Bücher im Regal harmonieren.
Die kleinen Änderungen im Design (natürlich muss z.B. das Panini Comics Logo an die Stelle des Heyne Logos) werden kaum sichtbar vorgenommen und auch das einzig offensichtliche sein. Panini will auch den Ton der bisherigen Bände weitestgehend beibehalten und arbeitet deswegen mit demselben Lektorat zusammen und sie stimmen sich sowieso mit den King-Spezialisten bei Heyne ab.

Hier geht es zu den Stephen King Panini Comics

Kommentare sind geschlossen.