Gruselfaktor

Eine Formel haben Forscher des Kings College in London hergeleitet. Mit ihr lässt sich der Gruselfaktor von Horrorfilmen berechnen. Verschiedene Kriterien wie Spannungsaufbau, Realitätsnähe und das während der Handlung fliessende Blut werden dabei berücksichtigt. Den höchsten Gruselfaktor erzielt der Spielfilm "The Shining" nach dem Roman von Stephen King.

Quelle: Sonntagszeitung.ch

Kommentare sind geschlossen.