Archiv für Mai 2002

Rose Red

Donnerstag, 23. Mai 2002

Bei Amazon.com wird seit neuestem Stephen King als Editor von Rose Red aufgeführt.
hier nachlesen

Neuer King-Shop in USA

Donnerstag, 23. Mai 2002

Neuer Shop mit teilweise interessanten Sammlerartikeln.
hier

Kings Krankheit

Mittwoch, 15. Mai 2002

In einem Interview sagte King kürzlich das seine Augenkrankheit (Retinitis Pigmentosa) in letzter Zeit schlimmer wurde. Er hat entsprechende Vorzeichen festgestellt, und rechnet täglich mit einem völligen erblinden.
(Quelle: Phantatik.de)
King leidet seit seiner Geburt unter dieser vererblichen Krankheit, bei der sich die Netzhaut langsam abnutzt und mit der Zeit immer dünner wird, bis sie soweit "durchgescheuert" ist, und man völlig erblindet. Diese Krankheit ist leider unheilbar.

Der Talisman

Montag, 13. Mai 2002

Ursprünglich hatte Spielberg 1986 die Filmrechte erworben, sie aber später wieder abgetreten. Dann sollte eine vierteilige Serie aus dem Stoff werden, auch das wurde wieder auf Eis gelegt.
NEWS:
In einem kürzlich erschienenen Interview erzählte Peter Straub, der Co Autor, das ein Freund von ihm beauftragt wurde, nun doch ein Drehbuch zu schreiben. Auf Anfrage an diesen Freund, wer den Regie führen soll, antwortete dieser mit "Steven Spielberg".
Vieleicht bekommen wir diesen Film ja doch noch zu sehen.

Ellen Rimbauer Diary

Montag, 13. Mai 2002

Die deutsche Übersetzung des Tagebuches der Ellen Rimbauer zur dreiteiligen Stephen King Serie Rose Red, die im Januar in den USA ausgestrahlt wurde, und im Herbst als vierteiler bei RTL läuft, kann bereits bei Amazon vorbestellt werden. Das Buch soll voraussichtlich ende Juli 02 erscheinen und 19.90 € kosten. Noch immer ist unklar, wer das Buch eigentlich geschrieben hat, einige halten King für den Autor, andere seine Frau. Über die
"angebliche" Autorin Joyce Reardon, lässt sich nämlich nichts herausfinden. Das stiftete selbst in den USA für verwirrung. King selbst verneinte allerdings auf Anfragen hin, die Autorenschaft. Eine ausführliche Leseprobe zur deutschen Übersetzung gibt es bereits.

Theaterstück "Misery"

Dienstag, 07. Mai 2002

Das Theater "Die Traumtänzer" zeigt weitere Aufführungen
von
Stephen Kings
MISERY
in der Bühnenfassung von Simon Moore
mit Stefani Kunkel & Uwe Gerritz
Regie: Jörg Zick
25., 26. und 27.Mai 2002, 20 Uhr
im Theaterhaus in Frankfurt am Main, Schützenstraße 12
kartenreservierung elektronisch per email oder telefonisch im theaterhaus unter: 069/299861-0
vorverkauf an allen vorverkaufsstellen der alten oper,
b-ebene hauptwache u.a.
frankfurt ticket-hotline: 069/1340 400
eintrittskarten kosten an der abendkasse für erwachsene 13 EUR, ermäßigt 8 EUR.
Infos hier

Award Nominierung

Dienstag, 07. Mai 2002

Die "International Horror Guild" hat ihre diesjährigen Award Nominierungen bekanntgegeben. In der Kategorie "Bester Roman" wurden unter anderm Stephen King und Peter Straub für ihren gemeinsam geschriebenen Roman "Black House" Nominiert. Der Award wird im April in Chicago verliehen.
phantastik.de Der Award wurde verliehen. Stephen King und Peter Straub waren leider nicht unter den Gewinnern.